News
24.11.2009 - 20:00

[ Mapfact schließt die Tore]

Wenn etwas plötzlich verschwindet, an das wir lange gewöhnt sind, dann hinterläßt es bei vielen Menschen oft das Gefühl, etwas verloren zu haben. Vielleicht wird es Euch mit Mapfact genau so gehen. Seit mehr als sieben Jahren haben wir stets das Beste gegeben, um die Community von Operation Flashpoint, Armed Assault und ArmA II mit tollen Missionen und Addons zu unterhalten, sowie Euch mit nützlichen Tools und kompetenter Hilfe in Sachen Editing, Scripting oder beim Erstellen von Addons zu unterstützen.

Die ersten Jahre mit OFP waren eine wirklich tolle Zeit. Wir nutzten jede freie Minute um etwas auf die Beine zu stellen und hatten dabei den Anspruch es mindestens genau so gut wie die Jungs von Bohemia Interactive zu machen und dann dem Ganzen vielleicht auch noch eins draufzusetzen. Von den Ur-Mapfactlern -- die jos, der Gründer dieser Webseite, damals rekrutierte -- ist im Grunde nur noch Chneemann wirklich atkiv. Er übernahm auch die Seite als jos sich zurückzog.
Als der leuchtende Stern von OFP mehr und mehr verblasste, dachten wir schon einmal daran, Mapfact zu schließen. Die Community schrumpfte und das Feedback wurde immer weniger. Dabei ist es gerade dieses Feedback, das uns stets motiviert hat, neue Projekte zu beginnen. Es ist sozusagen der

Lohn für die viele Arbeit.
Weil aber Armed Assault in den Startlöchern stand, waren wir alle voller Zuversicht, dass ArmA uns neue Motivation geben und die stark geschrumpfte Community wieder wachsen würde. Allerdings ist es nicht einfach, einen grandiosen Erfolg wie bei OFP zu wiederholen. Das musste BIS erkennen und auch wir konnten nicht mehr an die großartigen OFP Zeiten anknüpfen.

Trotz allem haben wir uns aufgerafft und entschieden weiterzumachen, so dass wir auch zu ArmA-Zeiten einige heiße Eisen im Feuer hatten. Leider wurde es immer weniger Leuten möglich, sich aktiv einzubringen.

Heute nun müssen wir Euch leider mitteilen, das Mapfact zum Jahresende seine Pforten schließen wird. Dies liegt jedoch nicht an ArmA oder ArmA II, sondern letztlich daran, dass wir alle seit dem Erscheinen von OFP um mehr als acht Jahre älter geworden sind. In dieser Zeit ist auch in unserem Berufs- und Privatleben viel passiert. Interessen ändern sich manchmal. Viele von uns haben einfach nicht mehr die Zeit, eine anspruchsvolle Mission oder ein Addon zu erstellen. Deshalb möchten wir nun von Euch Abschied nehmen

und uns bei Euch für die jahrelange Treue bedanken. Es war eine schöne Zeit mit Höhen und Tiefen die wir mit Euch erleben durften und die wir nicht mehr missen möchten.

Wir wollen uns an dieser Stelle auch bei jos bedanken, welcher dieses Projekt begonnen hat, bei unseren ehemaligen Mitgliedern DJ Kroßova, Blake, MP-Studio und Flashpoint_k welche uns eine Zeit begleitet haben, wir danken unseren Übersetzern MemphisBelle und Simba, welche uns auch beim Betatest unterstützt haben. Und natürlich auch bei Idontno für die Unterstützung bei den Workshops, big x, Marco-Polo-IV und Sky für die tollen Projekte die sie mit uns verwirklicht haben.
Außerdem möchten wir uns bei allen Betatestern, dem ASC und all denen bedanken, die unsere Missionen, Addons, Forum und Homepage mit Ratschlägen und Ideen unterstützt haben.
Ohne Euch wären wir nicht das gewesen, was wir waren – Danke!

Und wenn wir irgendwann mal alt und klapprig sind und die Worte „Malden Islands“ in einer Fernsehsendung über antike Computerspiele hören, dann werden unsere müden Augen kurz zu leuchten beginnen und wir werden sagen: „Malden Islands? Da hab ich mal als Junge ein paar Jahre gelebt….“


Euer Mapfact Team

Florian aka Chneemann - (www.Chneemann.de)
Christian aka BadAss
Jörg F. aka Jörg F.
Mirko aka Kriegerdaemon
Jörg P. aka Lester
Martin aka Lockheed Martin$ch
Michael aka MCPXXL
Sascha aka Mr-Murray - (www.mr-murray.de.vu)
Carsten aka OneManGang
Philipp aka raedor
Andreas aka Silola
Guido aka Sniping-Jack
Jörg W. aka Wüstenfuchs - (www.gunbox24.de)


Natürlich werden wir auch weiterhin Kontakt untereinander halten und einige von uns werden der Community sicherlich erhalten bleiben. Wer von Euch ebenfalls mit uns in Kontakt bleiben will, der kann das gerne tun. Unsere Mapfact eMail-Adressen bleiben erhalten. Die Rechte der von uns erstellten Addons bleiben ebenfalls bei uns. Wer sie in irgendeiner Form verändern, konvertieren oder kommerziell nutzen will, muß sich zunächst bei uns das Nutzungsrecht einholen.
Als Ansprechpunkt kann auch das offizielle Forum genutzt werden, so wird definitiv Lester dort nach wie vor Support für die von ihm erstellten ArmA2 Addons übernehmen.



: :




Chneemann


gedruckt am 28.06.2017 - 05:48
http://www.Mapfact.net/include.php?path=content&contentid=95