Mapfact-Archiv.net Modifikationen rund um Armed Assault
0
0
0
0
News in English
News »24.05.2009 - 20:40 von Chneemann / News: Burning Sand

[ 24.05.09 / Mission-Pack "Burning Sand"]

Nach langem Schweigen meldet sich BadAss mit zwei neuen Singleplayer Missionen zurück. Beide Missionen haben bereits mehrere Test erfolgreich bestanden, funktionieren komplett und soweit wir sehen konnten, fehlerfrei. Wegen des bevorstehenden Releases von ArmA 2 haben wir uns aber entschieden, die Missionen schon jetzt, ohne abschließenden Test zu veröffentlichen um Euch die Wartezeit bis Freitag noch etwas zu verkürzen.

Beim Ausprobieren der Chain of Command Command Engine kam ihm die Idee für die Missionen. Ähnlich wie bei "Blätter im Wind" steht hier weniger eine ausgefallen Story im Vordergrund, sondern ein bodenständiger Infanterieangriff. Aber bodenständig heißt nicht einfach oder gar langweilig. BadAss Idee war es, Szenarien mit definierten Bedingungen zu erstellen, um verschiedene Pläne und Vorgehensweisen ausprobieren zu können.




Bestehende Verträge mit einer amerikanischen Ölfirma brechend, besetzen RACS Truppen das Ölfeld im Süden Sahranis. Die zivilen Arbeiter von United Oil haben sie gefangen genommen und verschleppt.

In der ersten Mission "Brick Wall" führst Du zwei Special Forces Teams, deren Auftrag es ist, die Zivilisten zu befreien. An der Küste gelandet, ist es ein weiter Weg tief in feindliches Gebiet, da die Zivilisten im Dorf Gulan gefangen gehalten werden. Ein Dorf mitten zwischen RACS Lagern ...

Die zweite Mission "Burning Sand" ist ein großangelegter Infanterieangriff mit dem Ziel die Kontrolle über das Ölfeld zurückzuerlangen. Du führst eine USMC Kompanie in die Schlacht. Die Landung erfolgt an der Küste südlich von Tiberia und wie die Aufklärung meldet, haben sich die RACS Truppen ziemlich gut eingegraben und wollen offenbar nicht freiwillig abrücken ...




Natürlich sind die Missionen mit Effekten und Spezialitäten gewürzt, die nicht nur Eye candy sind: Dein Funker ist gefallen? Wie willst Du Deine Truppen und die Artillerie rufen? Du denkst, Du kannst über die ganze Insel sprinten? Überlege noch einmal. Das Haus auf der anderen Straßenseite sieht leer aus? Vielleicht ... auch nicht.
Weitere Informationen, die Missionen und alle benötigten Addons findet Ihr natürlich wie immer auf der Downloadseite.





::


1 Kommentar News empfehlen Druckbare Version nach oben
News »08.04.2009 - 20:06 von Admin / Relaunch

[ 08.04.09 / Wir sind wieder da]

Leider sind wir am Wochenende Opfer eines Hacking-Angriffes geworden. Dem Hacker gelang es die Homepage dermaßen zu beschädigen, dass Chneemann sie lieber schnell offline genommen hat, um weiteren Schaden abzuwenden. Da der Hoster leider nicht über eine Wochenendhotline verfügt, waren wir gezwungen das Wochenende abzuwarten. Jetzt läuft die Homepage wieder und hat keinen bleibenden Schaden zurückbehalten. Wir hoffen, dass sich diese Situation nicht wiederholen wird.

Das Mapfact-Team




::


2 Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News »18.02.2009 - 22:40 von Chneemann / News: Guide Deluxe Edition ENG

[ 18.02.09 / Englischer Editing Guide - Deluxe Edition]

Heute haben wir ausnahmsweise mal eine News, die ausschließlich für unser internationales Publikum interessant sein dürfte.
Nachdem ihr die deutsche Deluxe Edition des Editing Guides bereits am 31.08.2008 bekommen habt, sind jetzt die englischsprachigen dran.
Unterstützt wurde Mr-Murray beim übersetzen durch MemphisBelle, Metal0130 und Matt Rochelle.

Die deutsche Version bekommt ihr hier:





::


keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News »16.02.2009 - 20:30 von Chneemann / News: Purgatory Update

[ 16.02.09 / Mission Update ]


Leider können wir Euch im Moment keine neuen Releases anbieten. Aber es tut sich trotzdem noch etwas hinter den Kulissen. So hat sich OneManGang noch einmal an seine Mission "Operation Purgatory" gesetzt und diese überarbeitet. In der überarbeiteten Mission 1.02 ist es jetzt möglich in die Steuerung der anderen Teams einzugreifen. Liefen die KI-Truppen bis dato einfach an die entsprechende Position, können sie jetzt per Map-Click befehligt werden. Außerdem hat OneManGang das Update genutzt um einige kleinere Bugs zu entfernen.



::

1 Kommentar News empfehlen Druckbare Version nach oben
News »01.01.2009 - 17:37 von Lockheed Martin$ch / News: Happy New Year

[ 01.01.09 / Frohes neues Jahr ]

Das Mapfact-Team wünscht der gesamten Community ein erfolgreiches Jahr 2009!

Wieder ist ein Jahr vorbei – für uns ist es bereits der siebte Jahreswechsel. Niemand von uns hätte Anfang 2002 gedacht, dass es Mapfact heute noch geben würde. Aber wir sind nach wie vor da und modden für Euch und natürlich auch für uns an Armed Assault. Wie die meisten Teams haben auch wir einige Personalnöte, weshalb es im Moment nicht gerade viel News von uns gibt. Aber es wird auch wieder Phasen mit mehr Releases geben.

Auf das 2009 ein Jahr mit vielen schönen Addons, Missionen und Scriptwerken wird.


::

1 Kommentar News empfehlen Druckbare Version nach oben
News »24.10.2008 - 15:45 von Chneemann / WIP Rambo III

[ 24.10.08 / WIP Rambo III für ArmA]

Nach langer Zeit meldet sich Big X wieder zurueck mit seinem neusten Projekt "RAMBO III".

Inhalt:
Nach seiner erfolgreichen Befreiungsmission in Vietnam hat sich John Rambo in einem thailändischen Kloster niedergelassen. Als sein Freund und ehemaliger Kommandeur Col. Sam Trautman ihn dort besucht fragt dieser ihn, ob er mit ihm kommen wolle um in Afghanistan Stinger-Raketen an die dortigen Wiederstandskaempfer zu liefern.
Rambo lehnt das waghalsige Unternehmen ab und kann auch Trautman nicht von dessen Plan abbringen. Kurze Zeit spaeter scheitert die geplante Lieferung der Raketen an der afghanischen Grenze und Trautman wird von den Sowjets entdeckt, gefangen genommen und tief ins Landesinnere in eine Festung verschleppt. Als die Nachricht von Trautmans Gefangennahme Rambo erreicht, zieht dieser ohne zu Zögern los und startet mit Unterstützung einiger spärlich bewaffneter Freiheitskämpfer einen waghalsigen Befreiungsversuch - doch die kampferprobten sowjetischen Truppen unter dem eisernen Regiment Oberst Zaysens erweisen sich als hartnäckige Gegner...


Mission:
Die Minikampagne haelt sich storytechnisch soweit als möglich an sein filmisches Vorbild und so wurden einige Addons speziell fuer diese Kampagne von Big X realisiert. Wie bei Big X Produktionen bekannt vermitteln Musik und ausgewählte Sounds das noetige "Mittendrinn-Gefuehl" für eine Rambo Einzelkaempfer-Mission.




Die Minikampagne wird etwa 2-3 Missionen beinhalten. Unter Anderem werden der Angriff auf die afghanische Siedlung durch Oberst Zaysen, das Eindringen in die sowjetische Festung und die Flucht nach geglueckter Befreiung Trautmans als Missionen realisiert. Der Massen-Endkampf wie im Film wird so in der ARMA-RAMBO III Kampagne nicht stattfinden, da dieser nach Meinung von Big X einfach nur langweilig ist. Stattdessen wird es eher auf ein Katz und Maus Spiel mit den feindlichen Spetsnaz-Einheiten als Abschluss der Kampagne hinauslaufen.

Das Missiondesign geht gut voran und ist zu ca 60% fertiggestellt.




::


2 Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (8): (1) 2 3 weiter >
Newsarchiv
0
0
0
0

Die Website ist für eine Auflösung von 1024 x 768 optimiert / Copyright by Chneemann
Seite in 0.02003 sec generiert