Mapfact-Archiv.net Modifikationen rund um Armed Assault
0
0
0
0
News in English
News »31.08.2008 - 21:00 von Chneemann / News: Editing Guide - Deluxe Edition

[ 31.08.08 / Editing Guide - Deluxe Edition]

Mr-Murray, der Autor des offiziellen Armed Assault Editing Guides für die deutsche "ArmA Special Edition" sowie die deutsche "ArmA Gold Edition" legt heute seine, seit langem angekündigte und somit von der Community lang ersehnte, Deluxe Edition seiner Editing-Guide-Reihe vor. Dieses 333 Seiten gewichtige Werk ist, mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung von Bohemia Interactive, bereits auf Stand des 1.15 Patches, der in einigen Wochen erscheinen wird.

Diese Deluxe Edition beinhaltet mit ihren 11 Kapiteln in 230 Unterkapiteln nahezu alles, was ein Missionsdesigner zum Erstellen seines eigenen Szenarios benötigt. Hierbei verhelfen die äußerst übersichtlich gestalteten Verzeichnisse, wie Inhalts-, Stichwort- und Syntaxverzeichnisse sowie auch die einzelnen Kapitelverzeichnisse und einzelne Kapitelmarker am rechten Buchrand zu einer wirklich guten und vor allem schnellen Navigation durch dieses gewichtige Werk.

Diese neue Version beinhaltet alle Patches
bis 1.15, Queens Gambit und natürlich auch Warfare und ist damit "komplett". An der englischen Fassung der Deluxe Edition wird bereits mit Hochdruck gearbeitet! Dies wird dann auch der letzte Buchrelease für ArmA 1 sein und Mr-Murray wird schließt damit seine Bucharbeiten für ArmA 1 endgültig ab.

Eine Printversion wird es mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr geben, da Morphicon als Verlag abgesprungen und ein Eigenverlag aus hohen Kostengründen einfach unmöglich erscheint.





::


keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News »22.08.2008 - 16:50 von Lester / 3DE Projekt Release

[ 23.08.08 / 3DE Projekt Release]

Der Tag ist gekommen, hiermit präsentieren wir euch unser 3DE Projekt !



Bestehend aus folgenden Komponenten:


MAP_3DE
Das Kernstück des Projektes der eigentliche 3DE Editor von Silola

Addon: "MAP_3DE" V1.02



MAP_EU
Das Editorupdate von Lester, welches auch Queens Gambit Objekte greifbar macht, einige neue Objekte enthält und speziell auf den 3DE zugeschnitten ist.

Addon: "MAP_EU" V1.10



MAP_3DEMAP
Eine mit dem 3DE erstellte "Demo"-Insel basierend auf der Arbeit von Sgt.Ace und MCPXXL, welche dann von unserem kompletten 3DE-Team mit vielen schönen und zugleich spielbaren Locations ausgestattet wurde. An dieser Stelle sei nochmals bemerkt, das (bis auf Sgt.Ace) keiner Erfahrung mit Visitor oder Inselediting hatte. Selbst Sgt.Ace hat für diesen Zweck "nur" eine leere Insel mit Texturen erstellt und selber mit dem 3DE Objekte plaziert.

Addon: "MAP_3DEmap" V1.01



DAC-Sectorfight MP-Mission
Zu Anfangs nur als reine Demo gedacht, hat sich diese Insel doch recht nett entwickelt und wir haben
zum abendlichen Ausklingen dort eine von Silola lange "fast vergessene" DAC-MP Mission installiert.
Diese DAC-Sectorfight MP-Mission wollen wir euch natürlich auch nicht vorenthalten. Auf diversen Screenshots konnte man anhand der Serverframes bereits sehen, das diese auch gut läuft. Somit meinen wir (voller Stolz) sagen zu können, Euch ein rundes Paket zu liefern. Best played with mapfact addons + ECS.

Mission: "DAC_Sectorfight"



3DE Online Workshop
Findige Leute haben sich ja schon zu unserem "kleinen" Online Workshop angemeldet, mit dem wir Euch das Prinzip mit dem 3DE effektiv zu arbeiten, näher bringen möchten.




::


1 Kommentar News empfehlen Druckbare Version nach oben
News »18.08.2008 - 00:00 von MCPXXL / 3DE Release / Workshop Anouncement

[ 17.08.08 / 3DE Projekt ]


Da die Fertigstellung des 3DE Projektes sich nunmehr auf der Zielgeraden befindet, werden wir das ganze Paket am Samstag, dem 23. August 2008, releasen und erstmals einen Online-Workshop abhalten.



Der Online-Workshop (Deutsch) startet eine Stunde nach dem Release des 3DE.
Die Zeit für den Online-Workshop (English) ist noch nicht festgelegt, darüber könnt ihr hier abstimmen.
Wir haben zwar bekanntlich bereits zwei reale "OFP-Workshops" abgehalten, ein Online-Workshop ist aber auch für uns Neuland.
Die technischen Voraussetzungen dazu wurden bereits geschaffen.

1.) Eigener 3DE-Teamedit Teamspeak-Server
2.) Eigener 3DE-Team-Server
3.) Eine spezielle Schulungsmap, auf der je Gruppe acht Trainees und ein Coach Platz finden.







Online-Workshop / Voraussetzungen / Anmeldung

Was erwartet einen genau?
Wer sollte sich überhaupt anmelden?
Was sind die Voraussetzungen, die man als User erfüllen sollte?




Was erwartet einen genau?

Grundlegende Informationen, was der 3DE kann und was ihm durch aktuelle Enginelimitationen verwehrt bleibt.

Das Hauptaugenmerk wird auf einem kompletten Funktionsdurchlauf des 3DE sowie einer Erläuterung der speziellen MAP_EU Objekte gelegt werden.
Dieser Teil wird die meiste Zeit des Online-Workshops einnehmen und bei jetzigem Wissensstand ca. zweieinhalb bis drei Stunden Deiner Zeit beanspruchen.
Im Anschluss wird speziell in einer seperaten Gruppe auf den Visitorimport eingegangen.

Stattfinden wird das ganze dann auf diesen Malediven-Inseln lachend

Wer sollte sich überhaupt anmelden?

Eigentlich jeder, der sich mit Missionen oder Inseln beschäftigt, aber leider müssen wir hier doch ein paar Bedingungen setzen.



Was sind die Voraussetzungen die man als User erfüllen sollte?

    - Du hast Queens Gambit

    - Du hast ein funktionierendes HEADSET da wir auf einem extra eingerichtetem Teamspeak-Server arbeiten werden.

    - Der Umgang mit MOD-Ordnern ist Dir vertraut.

    - Du hast bereits Missionen erstellt und weißt, wo Deine Files innerhalb von Arma versteckt sind (Profiles/User, Missions etc)

    - Missionen erstellen nebst Initzeilen sollten für Dich auch keine Fremdwörter sein.

    - Sofern Du Dich für Inselediting interessierst, hast du Grundkenntnisse im Umgang mit Visitor und diesen auch funktionstüchtig zur Hand.Dies ist aber KEINE Bedingung !




Solltest Du alle Bedingungen erfüllen und wir Dein Interesse geweckt haben, kannst Du dich gerne via E-Mail anmelden:

mi.emm@web.de

Betreff: Online-Workshop

Anhand der eingehenden Emails werden wir dann Gruppen bilden und diese hier posten.




::


News empfehlen Druckbare Version nach oben
News »09.08.2008 - 14:10 von Chneemann / News: Operation Purgatory

[ 10.08.08 / Mission "Operation Purgatory"]

Heute haben wir eine SP-Mission mit ziemlich unglücklicher Entwicklungsphase für Euch.
Schon vor über einem Jahr war die Mission "Purgatory" von OneManGang im finalen Betatest und wusste zu überzeugen. Doch als wir gerade die Releasenews schreiben wollten, fand der letzte Betatester einen Speicher/Laden Bug den es zu beheben galt. OneManGang versuche sich stundenlang an dem Problem – erstellte sogar viele Scripte neu, dass Problem blieb.


Irgendwann verschwanden dann OneManGang und die Mission in der Depression. Anhand anderer Missionen konnten wir dann glücklicherweise später feststellen, dass der Bug enginebedingt ist und warteten auf ein Bugfix seitens BIS. Der Bug scheint mit der Version 1.14 zumindestens teilweise behoben zu sein. So haben Chneeman und OneManGang beschlossen, dass die Mission einfach zu schade ist um auf einem einzelnen Rechner zu verrotten. Weitere Details zum Bug findet ihr in der Readme.




Doch kommen wir jetzt zur Mission.
Purgatory reiht sich prima in die Originalkampagne von ArmA ein. Die Amerikaner erobern Stück für Stück die Städte auf Süd-Sahrani zurück. Im Osten der Insel wurde die SLA in die Stadt Chantico zurückgedrängt. Ziel der Amerikaner ist es die Stadt einzunehmen und die 5 Panzerabwehrkanonen zu zerstören. Hierfür wird die Stadt von 4 Infanterie-Squads in die Zange genommen. Der Spieler ist Leader eines Teams und gleichzeitig Oberbefehlshaber über die anderen 3 Infanteriegruppen.









Außerdem haben wir noch ein neues Tool von getle (ehemals gunman im AEF) zugeschickt bekommen. Mit seinem PBO-Manager lassen sich ganz einfach Addons aus dem ArmA-Addons Verzeichnis aktivieren und deaktivieren.
Derzeit gibt es leider noch keine Unterstützung für Modfolder, aber getle arbeitet bereits an einem Update.



::


keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News »30.06.2008 - 20:20 von Chneemann / News: 3DE Project - Preview

[ 30.06.08 / Ankündigung "3D-Editor" von Silola | Editorupgrade von Lester | "3DEMAP"-Insel von Sgt. Ace und MCPXXL]

Heute wollen wir euch einen kleinen Einblick in ein neues Mapfact-Projekt geben. Dieses Mammut-Projekt besteht genau genommen aus drei Einzel-Projekten, die sich aber bestens ergänzen.


Zum einen hat Silola mit seinem neuen 3D-Editor (3DE) wieder etwas ganz besonderes am Start. Der 3DE bringt einige Dinge mit, die bislang nie möglich waren, wie z.B. gleichzeitiges Arbeiten im Multiplayer und der Import von eigenen "Kreationen" in Visitor!


Die Objekte stets fest im Griff

Wir bauen uns einen Wald


Zum anderen hat Lester ein neues Editorupgrade in Arbeit, das einige kleine Mängel behebt und alle Queens Gambit-Objekte hinzufügt.
Bei der Gelegenheit wurden zusätzliche Objekte erstellt bzw. modifiziert und es außerdem speziell auf Silola's 3D-Editor zugeschnitten!


Speicherbare persönliche Einstellungen

Eine der vielen schönen "Ecken"


Und schließlich wäre da noch unsere "3DEMAP"-Insel, die aus Tests mit dem 3DE entstanden ist.

Die Grundversion dieser Insel basiert auf der Arbeit von Sgt. Ace und MCPXXL und beinhaltet eine ganze Reihe von interessanten neuen Texturen und Clutter-Definitionen.

Die fertige Insel wird dann das Ergebnis unserer Projektarbeit mit dem 3DE sein. Zudem ist sie eine Art Kreativitätssammlung von Sgt. Ace, MCPXXL, Silola und Lester und zeigt unserer Ansicht nach sehr schön, was man mit dem Werkzeug 3DE alles machen kann.




::


2 Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News »03.06.2008 - 21:40 von Chneemann / News "Battle of Ortego"

[ 03.06.08 / Mission "Battle of Ortego"]

Heute präsentieren wir Euch die erste ArmA-Mission von Mr-Murray. In "Battle of Ortego" geht es darum, mit einer Spezialeinheit den Präsidenten der SLA gefangen zu nehmen.


Eines unserer Aufklärungsteams hat in den frühen Morgenstunden Präsidenten Richardicz nahe Ortego ausfindig gemacht. Kurz nachdem sein Regierungssitz auf der Insel Saint Cruez durch unsere verbündeten Truppen eingenommen wurde, erfuhren wir aus Verhören der Leibgarde, dass er auf Sahrani Zuflucht suchen will. Wir dürfen nun keine Zeit mehr verlieren. Sie werden im Morgengrauen mit Ihrem Team die Stadt infiltrieren und als primäres Ziel den Präsidenten gefangen nehmen. Wir gehen davon aus, dass nach Erfolg dieser Aktion die restlichen SLA-Truppen die Waffen niederlegen und die restlichen Inselteile gewaltlos übergeben.




Derzeitige Situation auf Sahrani:
Noch immer ist ein Großteil der Insel in SLA-Hand. Es kommt nach wie vor zu schweren Gefechten in den Grenzgebieten. Im Nordwesten der Insel sind unsere Truppen weiterhin in schwere Gefechte verwickelt. Einzelne, strategisch wichtige Punkte konnten gesichert und gefestigt werden.





::


1 Kommentar News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (8): < zurück 1 (2) 3 4 weiter >
Newsarchiv
0
0
0
0

Die Website ist für eine Auflösung von 1024 x 768 optimiert / Copyright by Chneemann
Seite in 0.01709 sec generiert