Mapfact-Archiv.net Modifikationen rund um Armed Assault
0
0
0
0
Downloads » Downloadseite » Mission: Aktion Nebelreiter, MP



Missions-Typ
AutorJörgF.
NameAktion Nebelreiter
InselEveron
SeiteWest / Member SpecOp-Einheit
Story
Seit Monaten werden Nachschublager der Amerikaner im
Krisengebiet auf Everon brutal überfallen und ausgeplündert. Dabei wurden beträchtliche Mengen Waffen und Munition entwendet. Der Feind ging dabei immer sehr sorgfältig vor - nie gab es Augenzeugen oder irgendwelche Spuren, da Tote und Verletzte bei Feuergefechten von den Angreifern immer mitgenommen worden. Lediglich die Ausführung und die gefundenen Munitionshülsen lassen auf eine Eliteeinheit schließen.

Durch Information eines Agenten konnte der Geheimdienst feststellen, dass sich diese Eliteeinheit im Raum Le Moule, ca. 30 Kilometer hinter der Front aufhält. Nach noch nicht gesicherten Erkenntnissen dürfte es sich bei den Anführern um die aus dem Balkankonflikt bekannten Militärführer Alexander Markow und Michael Kislew handeln.

Bei ihrem letzten Überfall auf das Nachschublager des
zweite Panzerkorbs wurden drei Wachsoldaten als Geiseln genommen. Schnelles Handeln ist gefragt, um die Geiseln nicht zu gefährden und um die Eliteeinheit auszuschalten.
OFP-Version
1.92

Addons*- es werden keine inoffiziellen Addons benötigt


SonstigesDie Mission wird zu 90 % durch Zufalls-Generatoren erstellt.
Damit kann man die Mission so oft spielen, wie man möchte und steht doch immer vor einer anderen Ausgangssituation.

Die Positionen der Gegner und deren Bewegungsziele werden bei jedem Neustart der Mission verändert. Jede feindliche Einheit oder Gruppe kann dabei bis zu 15 verschiedene Positionen erhalten. Auch das Verhalten der Einheiten wird über Zufall gesteuert und auch Wegmarken wird es keine geben. Das heißt konkret, egal wo man sich aufhält, es können immer Gegner auftauchen und auch in der zig-fachen Wiederholung der Mission kann man nicht vorherbestimmen wann und wo das sein wird.

Feindliche Einheiten und die Auswahl der Fahrzeug in denen sie sitzen werden ebenso per Zufall erzeugt und so kann es kann sein, dass einmal ein T80 oder auch ein voll beladener BMP uns das Leben schwer machen will.
Lob & KritikBitte in diesen Thread posten
Beta-Testergesamtes Mapfact-Team und Spieler des [GDT]-Servers
Kommentar
Wir haben die Map wirklich etliche Male getestet und jedes Mal stand man mit seinem 8-köpfigen Spezial-Team vor einer neuen Herausforderung. Die KI verhält sich ausgesprochen menschlich. Da gibt es Panzerbesatzungen die zum Schwatzen aus ihrem Fahrzeug steigen und die auch schon mal hinter einem Busch verschwinden, aber wehe wenn Alarm ausgelöst wird.

Die KI veständigt sich und schickt unterschiedliche Verstärkung zum Ort des Angriffs und für mich als SpecOp-Fan ist das eine Mission ganz nach meinem Zuschnitt. Wenn man nicht gründlich sondiert und seinen Einsatz vernünftig plant, wird das nichts mit dem Verdienstorden - man kann dann froh sein, überhaupt mit heiler Haut davon gekommen zu sein.







  Seitenanfang nach oben
Download-Infos
Grösse 2,3 MB
Downloads 2640
Datum 27.01.2004
Download empfehlen

Downloadserver
Download starten Download starten
0
0
0
0

Die Website ist für eine Auflösung von 1024 x 768 optimiert / Copyright by Chneemann
Seite in 0.00757 sec generiert